Bernshof, Schauinslandstr. 99 (Nach G. Vilmar)
Bernshof mit über hundertjähriger Sequoia
Die ehemalige Villa Dr. Berns (Bernshof) wurde in den Jahren 1891/92 errichtet und liegt heute inmitten eines parkartigen Grundstücks mit exotischem Baumbestand. Das im Chaletstil oder auch „Tyroler Holzstyl“ erbaute Landhaus wurde fast vollständig in Holz-Blockweise ausgeführt. Neben der detailreichen Außengestaltung mit dem charakteristischen , auf den Seiten ausladenden flachen Satteldach weist das Innnere eine reiche und originelle Holzgestaltung der Wände und Decken in Anlehnung an Gliederungen und Motive der Renaissance auf.


Hier lebte von 1934 bis zu seinem Tod 1953 der Mathematiker Ernst Zermelo. In einem Nebengebäude des Bernshofs lebte bis zu ihrem Tod die Übersetzerin russischer Literatur Svetlana Geier. 
Freiburg Webdesign - Heusser Datendesign