Der Freiburger Stadtteil

mit Schwarzwald-Flair.

Gerne leben in Günterstal.

Ein herzliches Willkommen
beim Ortsverein Günterstal

Günterstal ist der südlichste Stadtteil von Freiburg im Breisgau. Er liegt im sogenannten Bohrer-Tal (nach dem dort ausgeübten Handwerk der Deichel-Bohrer) am Fuße des auf Günterstaler Gemarkung liegenden1284m hohen Schauinsland im Schwarzwald. Aufgrund dieses Hausbergs rühmt sich Freiburg, Deutschlands höchstgelegene Großstadt zu sein.

Bis heute konnte Günterstal seinen schönen dörflichen Charakter bewahren dank besonnener Bebauung und dem Erhalt der Wonnhaldewiesen. Die Günterstäler lieben und pflegen ihren kleinen Ort mit viel Herz. Hier engagieren sich auch die Mitglieder des Ortsverein Günterstal, um Historisches liebevoll zu erhalten, gleichzeitig neuen Anforderungen an ein modernes Leben gerecht zu werden und ihr Umfeld weiterzuentwickeln.

ov_logo_edited.png
Aktuelles
Impressionen von unserem ersten Wochenmarkt am 18.11.2022

Darauf hat Günterstal gewartet:

WOCHENMARKT

jeden Freitag von 15.00 - 18.00 Uhr

 

Endlich ein Wochenmarkt in unserem Ortsteil.

Auf Initiative des Ortsvereins konnte der Wochenmarkt nun mit regionalen Anbietern auf dem Schulhof (Torplatz 5) eingerichtet werden.

Am 18.11.2022 wurde der Markt von unserem Vorsitzenden Norbert Stalter feierlich eröffnet. Alle Marktanbieter stellten sich kurz vor. Schön zu wissen, wo die vielen leckeren Produkte herkommen.

Bei unserem ersten Markttag waren viele Marktbesucher gekommen, um sich mit den tollen frischen Produkten einzudecken. Die Marktanbieter freuten sich über die reiche Nachfrage. Insgesamt ein toller Event mit richtig guter Stimmung. Wir hoffen, dass auch an den kommenden Freitagen viele Käufer vorbeikommen und sich der Markt auf Dauer etablieren wird.

Unsere regionalen Produzenten bringen viele tolle Produkte mit:

hofeigene Bio Käse-, Wurst- & Fleisch-Spezialitäten

vom Melcherhof in Buchenbach

frisches Bio Gemüse & Obst

von der Gärtnerei Witt in Emmendingen

feine Oliven & Antipasti

von FeinGenuss aus Kenzingen

köstlichen Kaffee Spezialitäten und verschiedene Leckereien

von Sabine mit dem „Kaffee-Einsatzwagen“

knuspriges Bio Brot & Backwaren

von der Bäckerei Jenne aus Endingen

schöne Blumen & Kränze

vom „Mauerblümchen“ Karin aus Freiamt

Ort: Schulhof, Torplatz 5, Günterstal

Neuigkeiten aus unserem Ort.
Blatt für Blatt ...
Button Günterstäler Tor.png
Deckblatt Günterstäler Tor GT_3_22_v1_web.jpg

Hier finden Sie auch die vorhergehenden Ausgaben.

Wir sind auch ein Teil Freiburgs
Pfad durch den Wald

Wir fühlen uns nicht nur als Günterstälerinnen und Günterstäler, sondern auch als Freiburgerinnen und Freiburger ...


In 10 Minuten in Freiburgs Innenstadt - mit Auto oder Bus und Straßenbahn.
 

Die Verkehrsanbindung

Straßenbahn

Günterstal ist mit der Straßenbahnlinie 2 der Freiburger Verkehrs AG an die Stadt Freiburg angeschlossen. Die Schienen verlaufen zum größten Teil neben der Schauinslandstraße. In Günterstal hat die Stadtbahn drei Haltestellen: Wiesenweg, Klosterplatz und die Endhaltestelle Dorfstraße.

Übrigens: die Straßenbahnlinie (oder Funkenbahn, wie es auf der

historischen Postkarte heißt) nach Günterstal wurde am 16.10.1901

- also vor 120 Jahren - eingerichtet.

Bus

An der Endhaltestelle beginnt die Buslinie 21, die tagsüber über die

Talstation der Schauinslandbahn nach Horben fährt. Die Linie 21 fährt

jede halbe Stunde zur Talstation der Seilbahn, alle Stunde fährt ein Bus

weiter den Berg hinauf nach Horben.



Quelle: Wikipedia

Image by Mikel Parera
Straßenbahn 1901  Eröffnungskarte.jpg